Otto Voisard

(1927 – 1992)

  • Quelle: Steyrer Kalender 1987
  • Bericht von Juni 1986: Personelle Änderung bei Steyr-Daimler-Puch AG:24.6.1986: zum neuen Generaldirektor ist Dipl.Ing. Otto Voisard, geboren 1927 in Wien, bestellt worden. Voisard wurde 1951 an der Technischen Hochschule Wien zum Diplomingenieur graduiert. Er kommt von MAN, wo er sich bis zum Vorsitzenden des Vorstandes hinaufgearbeitet hatte. Er bringt jene Erfahrungen mit, die derzeit zur Sanierung der Steyr-Werke nötig sind.Geschäftsbericht von 1985 weist trotz Umsatzsteigerung von 14.598 Millionen Schilling auf 15.324 Millionen einen Verlust von 618 Millionen Schilling auf. Das beweist, dass die Rentabilität nicht gegeben ist.1985 gab es nur eine Sparte die kostendeckend arbeitet, das Wälzlagerwerk.

    Weitere Kündigungen werden nicht ausbleiben.

     

  • Quelle: Martin Pfundner: Die Auto Österreicher. Wegbereiter der Mobilität. Verlag Auto & Wirtschaft

Advertisements

Über redtenbacher

Redtenbacher Fan
Dieser Beitrag wurde unter Auto, Techniker, Unternehmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s