Franz X. Ledl

(1908 – 1985)

 Stahlschnittkünstler

  • Geboren am 21.10.1908 in Steyr
  • Gestorben am 9.8.1985 in Steyr
  • Quelle: F.X.Lugmayr, Eisen- und Stahlschnitt, 1959

Franz X. Ledl war Absolvent der Schule Prof. Gerstmayr und letzter Schüler und Mitarbeiter Michael Blümelhubers. Nach Kriegsende 1945 richtete er sich in Steyr im Hause Gleinkergasse 6 ein eigenes Atelier für Stahlschnitt ein. Viele Stahlschnittdurchbruchsarbeiten, wie Armreifen, Broschen, Halsketten, Jagdmesser, Hirschfänger, Brieföffner usw. sind bereits in alle Teile Österreichs und des Auslandes gegangen.

Wertvolle Stahlschnittarbeiten (Petschaft, Dolche) aus nichtrostendem und säurebeständigem Edelstahl „Phönix-Edelweiß“ besitzt die Stahlfirma Schoeller-Bleckmann in Wien. Zum 80. Geburtstag des Bundespräsidenten Dr. Karl Renner und des Bundespräsidenten Dr. h.c. Theodor Körner überreichte die oberösterreichische Landesregierung wertvolle Arbeiten (Petschaft, Brieföffner) aus der Hand Ledls.

Bildershow:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Quelle: Steyrer Geschäftskalender 1955, S. 182-183

Ledl war zehn Jahre lang Mitarbeiter bei Blümelhuber, zuerst war er Schüler, dann sein Assistent. Als er nach Kriegsende heimkehrte, war die Schule geschlossen. Es war kein Werkzeug, kein Behelf mehr vorhanden, so dass er seine eigene Werkstätte wieder ganz neu aufbauen musste, um auch Blümelhubers Werk fortzuführen. Es dauerte viele Jahre zur Beschaffung der Spezialwerkzeuge. Erst 1948 war sein Atelier so weit eingerichtet, dass er an die Arbeit gehen konnte.

Besondere Arbeiten Ledls:

  • Ehrengeschenke für Bundespräsident Renner zum 80. Geburtstag: Petschaft und Brieföffner
  • Ehrengeschenk für Bundespräsident Körner zum 80. Geburtstag
  • Abtkette für den Lambacher Abt als Geschenk der Stiftsbrüder: es zeigt eine Strahlengloriole, darüber das Wappen von Lambach
  • Messkelche aus zwei Materialien sind seine Besonderheit
  • Spezialauftrag für einen hoch angesehenen Kirchenfürsten, wo der Name aber nicht bekannt gegeben wird.
Advertisements

Über redtenbacher

Redtenbacher Fan
Dieser Beitrag wurde unter Künstler, Stahlschnitt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s